Animated Miniseries Justice League: Chroniken der Götter und Monster reisen 2015 nach Machinima



In der ersten Programmkooperation seit der Investition von Warner Bros. in Machinima Anfang dieses Jahres wurde heute bekannt gegeben, dass Machinima die neue animierte Kurzformserie „Justice League: Götter und Monster Chroniken“ von Bruce Timm und Alan Burnett (beide Produzenten) grün beleuchtet hat 'Batman: The Animated Series'). Die digitale Serie basiert auf Justice League: Götter & Monster , ein originaler Animationsfilm-Manager, der von Timm produziert und von Burnett co-produziert wurde und später im Jahr 2015 von Warner Bros. Home Entertainment veröffentlicht wird. „Chronicles“ wird sich auf alternative Versionen von Superman, Batman und Wonder Woman konzentrieren.

„Seit wir die strategische Investition von Warner Bros. angekündigt haben, haben wir nach einer neuen und aufregenden Möglichkeit gesucht, die unübertroffenen Inhalte des Unternehmens zu nutzen. Mit 'Justice League: Götter und Monster Chroniken' wird Machinima der erste Ort sein, an dem Fans eine neue Vision für die geliebten Superman-, Batman- und Wonder Woman-Charaktere von DC Comics erleben können. Darüber hinaus haben wir ein einzigartiges Paket für Marken entwickelt, mit dem sie sich mit diesen Charakteren auseinandersetzen können, um das schwer fassbare Publikum von Machinima zu erreichen “, sagte Chad Gutstein, CEO von Machinma.



Top 10 Netflix-Serie 2016

'Justice League: Götter und Monster Chroniken' ist das erste Projekt der neu gegründeten Produktionseinheit für digitale Inhalte von Warner Bros. unter der Leitung von Sam Register, Präsident von Warner Bros. Animation und Warner Digital Series.



Sam Register sagte: „Wir könnten nicht glücklicher sein, heute unsere erste neue digitale Serie anzukündigen, und wir freuen uns umso mehr, dass es sich um eine Zusammenarbeit mit so erfahrenen Geschichtenerzählern wie Bruce Timm und Alan Burnett handelt, die für einige von ihnen verantwortlich waren die innovativsten und kreativsten DC Universe-Projekte. Wir können es kaum erwarten, dass die Fans die Welt sehen können, die sie geschaffen haben, wenn 'Justice League: Gods and Monsters Chronicles' nächstes Jahr auf Machinima debütiert. '

'Wir sind bestrebt, DC Entertainments umfangreiches Angebot an erstklassigen Charakteren und Geschichten für das Publikum auf allen Plattformen und Formaten bereitzustellen', erklärte Diane Nelson, Präsidentin von DC Entertainment. 'Justice League: Götter und Monster Chroniken' ist eine aufregende Gelegenheit, alternative Versionen von DC Comics zu bringen? Machinima ist eine Ikone der Justice League, und wir freuen uns darauf, diese neue animierte Kurzformserie mit unseren Partnern bei Warner Bros. zum Leben zu erwecken. “

'Justice League: Götter und Monster Chroniken' erforscht eine neu konzipierte Realität im DC-Universum, in der die Mitglieder der Justice League, Superman, Batman und Wonder Woman, viel dunklere Versionen der Superhelden sind, die die Leute zu kennen glauben. Die Folgen werden voraussichtlich im Frühjahr 2015, Wochen vor dem Start des Films, auf Machinima debütieren.



Schauen Sie zurück, um weitere Updates sowohl zum Film als auch zur Serie zu erhalten, sobald diese verfügbar sind.