Australiens internationales Filmfest „Fremder mit meinem Gesicht“ 2016 nimmt jetzt Einreichungen entgegen

Fremder

Das in Tasmanien ansässige Filmfestival für Frauen startet mit der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen.



In den dunkelsten Winkeln Tasmaniens lauert und plant derzeit eine Gruppe filmischer Filmschaffender das Stranger With My Face International Film Festival 2016, ein nervöses Horrorfest, das sich hauptsächlich auf Filme aufstrebender Künstlerinnen konzentriert. SWMF leitet seinen Namen vom Roman der jungen erwachsenen Autorin Lois Duncan ab und ist eine Idee der australischen Filmemacher Briony Kidd und Rebecca Thomson.

Und obwohl das SWMF-Team dieses Jahr übersprungen hat, sind sie mit blutiger Rache und grimmiger Absicht zurück. Heute haben sie gerade ihren ersten Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen angekündigt. Die Aufforderung ist offen. Sowohl Spielfilme als auch Kurzfilme, die nach dem 1. Januar 2015 gedreht wurden, können berücksichtigt werden. Das Festival verfolgt eine breite Herangehensweise an Horror, mit dunkler Fantasie, gotischem Melodram, Horrorkomödie, dystopischem Science-Fiction, Animation, Dokumentar- und experimentellen Hybriden, die sich alle für das selektive Festival-Lineup qualifizieren.



?? Derzeit besteht ein großes Bewusstsein dafür, dass Frauen in der Filmbranche unterrepräsentiert sind und das Publikum hungrig nach Geschichten ist, die von Frauen angetrieben werden. sagt Festivaldirektor Kidd. 'Kombiniere das mit dem Innovationscharakteristikum der Indie-Horror-Szene und wir sehen eine Explosion weiblicher Genre-Talente, die Stranger With My Face relevanter denn je macht.'



Neu im Festival-Team ist in diesem Jahr der langjährige Genre-Filmprogrammierer und Autor Kier-La Janisse, Autor der Film-Memoiren. HAUS DER PSYCHOTISCHEN FRAUEN . Janisse hat bis Juli 2016 eine Residency bei Stranger With My Face. ?? Stranger With My Face ist ein brillant kuratiertes Festival und ich wollte Teil des enormen Potenzials sein, das ich hier gesehen habe. ?? sagt Janisse. ?? Bei so vielen mutigen, auf Frauen ausgerichteten Genrefilmen in den letzten Jahren ist dies ein sehr aufregender Ort. ??

Für Einreichungsrichtlinien und weitere Festivalinformationen besuchen Sie die offizielle SWMF-Seite.