Eli Roth überrascht fantastisches Fest mit dem grünen Inferno und informiert über die Fortsetzung

Das Fantastic Fest veranstaltete seine erste geheime Vorführung der Veranstaltung (eine zweite ist morgen, Montag, fällig). Als die Teilnehmer ihre Plätze einnahmen, betrat Eli Roth - mit Co-Star Aaron Burns - das Theater, um zu präsentieren Das grüne Inferno und gab sein US-Debüt, bevor es zu einem späteren Zeitpunkt von Open Road Films veröffentlicht wurde.

Star Wars Alvin und die Chipmunks

Obwohl Ed Douglas wog mit seiner Bewertung Von TIFF können Sie meine Gedanken zu dem Film irgendwann morgen erwarten (es hat mir wirklich sehr gut gefallen).

Nach dem Screening aktualisierte Roth die Menge mit Fortschritten Jenseits des grünen Infernos , die Fortsetzung kurz nach der TIFF-Premiere angekündigt.



Er erzählte dem Publikum, dass er die Geschichte jetzt mit Nicolas Lopez, dem Regisseur von, knackte Nachbeben wer würde das leiten Grünes Inferno nachverfolgen. Es sieht also so aus, als würde es einige Zeit dauern, bis die Fortsetzung in Produktion geht.

Basierend auf unserem Post-Screening-Chat mit Roth, nachdem sich das Publikum aufgelöst hatte, klingt es so, als hätte er ein paar Ideen, die sich aufgrund seiner Recherchen und seiner Zeit, den ersten Film zu drehen, in Bezug auf die Geschichte brauen.


Bleiben Sie mit den neuesten Horror-Nachrichten auf dem Laufenden, indem Sie Shock Till You Drop's „mögen“ Facebook Seite und folge uns weiter Twitter !