Veranstaltungsbericht: Texas Chain Saw Massacre Live Score Eine aggressive, immer noch erschreckende Erfahrung

tcm-live-score-2

Das erste überhaupt schließen MondoCon Mit einem Schrei brachte Death Waltz Records seine einzigartige, erfrischende Denkweise für die Event-Programmierung nach Austin, Texas, mit einer Vorführung dieser 4k-Restaurierung von Das Texas Kettensägenmassaker das war dieses Jahr im ganzen Land unterwegs. Für Fans des Films, die diesen Druck zum 40-jährigen Jubiläum wahrscheinlich bereits verschlungen haben, oder für diejenigen, die eine andere Art von Erfahrung suchen, gab es eine Wendung bei der Vorführung. Tobe Hoopers wegweisender, alptraumhafter Klassiker wurde von einer Live-Partitur von Anton Maiovvi und Umberto begleitet.

Death Waltz lieferte letztes Jahr in Los Angeles eine ähnliche Erfahrung, als er Umberto in der Live-Partitur von Juan Piquer Simón begrüßte Stücke . Das Ergebnis war ein faszinierendes, launisches Experiment, das den Film von einer Gonzo-Slasher-Anstrengung zu etwas etwas Unheimlicherem machte. Es hat wahrscheinlich geholfen, dass der Dialog-Track fehlte, damit Umberto die Zuschauer durch eine synthlastige Klanglandschaft transportieren konnte. Leider gab es diejenigen, die wollten, dass das Live-Score-Event mit einem vollständig intakten Dialog einhergeht, ohne zu berücksichtigen, dass Umberto die ganze Zeit gegen die Originalmusik kämpfen würde, wenn die Lautstärke des Films aufgedreht würde. Hölle, eine Kopie von Stücke ohne Original-Soundtrack existiert wahrscheinlich nicht einmal.



Mit dem Texas Kettensägen Massaker Experiment gab es diesmal keine Bedenken, dass der Dialog in einem Soundtrack-Duell geopfert werden könnte. Hoopers Originalfilm ist nicht schwer mit 'Musik', wenn man es überhaupt so nennen kann. Was existiert, ist eher eine spärliche „abrupte Kollision von Soundeffekten, um die Seele zu verunsichern“ als eine traditionelle Partitur. Dies kam Maiovvi und Umberto zugute. Sie haben nicht nur ihren eigenen Soundtrack von Wand zu Wand in den Film eingebracht, sondern auch die vorhandenen Elemente in den Film eingearbeitet. Das Publikum erhielt also ein wirklich neues Sägeerlebnis.

tcm-live-score-1Die gute Nachricht ist, dass Maiovvi und Umberto einen Soundtrack geliefert haben, der genau das Maß an Wahnsinn bringt, das der Film benötigt. Im Gegensatz zu dem, was in evoziert wurde Stücke hat sich diese neue Partitur nicht verändert Kettensäge in ein transzendentes Stück Arbeit. Es ist schwer zu platzieren Das Texas Kettensägenmassaker auf einem höheren Sockel als es bereits ruht. Stattdessen haben Maiovvi und Umberto - mit ihren Trommeln und Synthesizern - etwas geschaffen, das ebenso verstört und verstörend und vielleicht aggressiver ist. Sobald sich Ihre Ohren an die Verbindung von Synth und Hoopers Visuals gewöhnt haben - was wir darauf konditionieren, von Klängen begleitet zu werden, die roh und recht einfach nachzubauen sind -, ergibt sich eine anders , verblüffende, komplexe und erfolgreiche Neugestaltung. Es führt Sie unermüdlich durch die Farbskala und Umberto probiert in verschiedenen Momenten schlau Marilyn Burns 'Schrei und Leatherface's Kettensäge, wobei beide in den unermüdlichen Puls der Partitur einfließen.

Es war immer noch ein bisschen schwierig, ein Stück zu spielen. Zuweilen dominierte ihre Partitur beide Soundtracks und Dialog, aber es ist etwas, das leicht mit einer Lautstärkeregelung behoben werden kann.

Wenn Sie in der Gegend von Los Angeles leben, werden Death Waltz, Maiovvi und Umberto mitbringen Das Texas Kettensägenmassaker Live-Partitur im ägyptischen Theater am 27. September ( Details, Ticketinfos hier ). Teilnehmer - wie die in Austin - haben die Möglichkeit, die Partitur, die erste in einer Reihe von „Death Waltz Originals“, auf Vinyl zu kaufen.