George Miller informiert über dreitausend Jahre Fortsetzung von Longing & Fury Road

George Miller informiert über dreitausend Jahre Fortsetzung von Longing & Fury Road

George Miller informiert über dreitausend Jahre Fortsetzung von Longing & Fury Road



Während eines Interviews mit Frist , Oscar-Preisträger George Miller enthüllte, dass sein bevorstehendes Feature Dreitausend Jahre Sehnsucht wird im März 2021 in Australien mit dem Golden Globe-Gewinner Idris Elba ( Luther ) und Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton ( Michael Clayton ) am Stern befestigt. Über den Film ist nur sehr wenig bekannt. Miller meint, es sei ein 'Scherz', 'über diese Filme zu sprechen, bevor sie tatsächlich abgeschlossen sind', aber er teilte mit, dass das Projekt das 'Anti-Film' ist. Verrückter Max . '

VERBINDUNG: Furiosa-Star Anya Taylor-Joy lobt Charlize Therons Leistung



'Ich sehe den Titel dieses Films als Rätsel, und es ist mehr oder weniger ein Zweihandspiel, obwohl es viel komplexer ist', sagte Miller. „Tilda und Idris sind die beiden Charaktere im Zentrum dieser Sache. Ich kann mich nicht einmal entscheiden, um welches Genre es sich handelt, um ehrlich zu sein. Und das ist gut so. Ich denke heutzutage gerne, dass Ihr Film einzigartig vertraut sein muss, damit die Leute auf Ihre Aktivitäten aufmerksam werden, ohne übermäßig extravagant zu sein. Das ist der Begriff, den ich benutze. Das Publikum sucht danach, etwas, das frisch und untypisch erscheint. In diesem Fall sage ich jedes Mal, wenn ich denke, oh, es ist diese Art von Film, ja, aber es ist auch diese Art von Film. Ich würde hoffen, dass dies dazu führt, dass die Leute das Gefühl haben, dass das, was wir versuchen, interessant ist. '



„Eines kann ich dir sagen; es ist nicht [ein anderer Wutstraße . Es ist ein Film, der sehr stark visuell ist, aber fast das Gegenteil von Wutstraße . Es ist fast alles innen und es wird viel geredet. Es gibt Actionszenen, aber sie sind nebenbei und ich denke, man könnte sagen, es ist das Anti- Verrückter Max . '

Doms Auto in schnellem 7

Apropos Verrückter Max Miller teilte mit, dass er 'nicht mit dem fertig ist Verrückter Max Geschichte “und dass es„ eine andere gibt Verrückter Max den Hecht runterkommen “, was zeigt, dass sie sich gerade auf das nächste Projekt vorbereiten Dreitausend Jahre Sehnsucht tritt in die Vorproduktion ein.

'Es ist eine interessante Frage, die Idee des Multitasking. Ich diskutiere dies mit anderen Filmemachern und ich denke, was mir passiert, ist, dass es wie ein kreativer Urlaub ist, sich ein bisschen auf die andere zu konzentrieren, wenn man an einer Sache arbeitet und sich so abgelenkt und auf diese eine Sache konzentriert . Es hilft dir, diese Objektivität zu erreichen, indem du das Ding jedes Mal neu betrachtest und sagst, ich dachte, ich mache das, aber es scheint jetzt nicht der Fall zu sein. '

der Partner John Grisham Film



VERBINDUNG: Taylor-Joy, Hemsworth & Abdul-Mateen II führen Furiosa Prequel!

Miller äußerte sich auch zu der Debatte darüber, ob Superheldenfilme 'als Kino gelten', und sagte zu ihm: 'Es ist alles Kino.'

„Ich schaue sie alle an. Um ehrlich zu sein, ist Kino in Bezug auf diese Debatte Kino und eine sehr breite Kirche. Der Test ist letztendlich das, was er für das Publikum bedeutet. Ich habe ein großartiges Zitat gesehen, das für alles gilt, was wir tun. Es war von den Swahili-Geschichtenerzählern. Jedes Mal, wenn sie eine Geschichte beendet hatten, sagten sie: „Die Geschichte wurde erzählt. Wenn es schlecht war, war es meine Schuld, weil ich der Geschichtenerzähler bin. Und wenn es gut war, gehört es allen “, sagte Miller.



'Es ist ein Fehler und eine Art Hybris, wenn ein Film an der Abendkasse gut abschneidet, um ihn als cleveres Marketing oder etwas anderes abzulehnen.' Dort passiert mehr und es ist unsere Verpflichtung als Geschichtenerzähler, wirklich zu versuchen, es zu verstehen. Für mich ist alles Kino. Ich glaube nicht, dass man es ghettoisieren und sagen kann, oh, das ist Kino oder das ist Kino. Es gilt für alle Künste, für Literatur, darstellende Künste, Malerei und Musik in all ihrer Form. Es ist ein so breites Spektrum, ein so breites Spektrum und zu sagen, dass jeder bedeutender oder wichtiger als der andere ist, fehlt der Punkt. Es ist ein großes Mosaik und jedes Stück Arbeit passt hinein “, fügte er hinzu.

(Foto von Kevin Winter / Getty Images)