Godzilla vs. Kong Regie: Sie drehen drei Filme und wählen die besten aus

Godzilla vs. Kong Regisseur



In unserem letzten Chat mit Adam Wingard hat der Godzilla gegen Kong Der Regisseur erklärte, dass er immer eine Faszination für Regisseure hatte, die über Szenen sprachen, die nicht den endgültigen Schnitt eines Films machten.

'Es macht immer Spaß, über die gelöschten Szenenelemente zu sprechen.' Wingard erzählte Motifloyalty.com . „Weil ich weiß, dass das Aufwachsen und Hören von Regisseuren über die gelöschten Szenen aus Star Wars spricht, wie die, die mir immer in den Sinn kam, die Rückkehr der Jedi war. Es gab die Sandsturmsequenz, als sie in den Millennium Falcon gingen, und sie haben sie geschnitten. Anscheinend war es nur eine Katastrophe. Es war letztendlich unnötig, aber es war eines dieser Dinge, über die Sie immer gelesen haben und die Sie nur jahrelang sehen wollten, wissen Sie? Deshalb war ich immer aufgeregt, über gelöschte Szenen und alles zu lesen. “



VERBUNDEN: CS Video: Adam Wingard spricht über Godzilla vs. Kong Gelöschte Szenen!



Wingard erklärte auch, warum Szenen aus Filmen geschnitten werden und dass Blockbuster bedeuten, dass Regisseure im Wesentlichen mehrere Filme drehen, die geschnittenen Versionen jedoch nicht ohne Grund veröffentlicht werden.

'Wenn du einen Film wie diesen machst, verschieben sich oft einige Dinge, sie verschieben sich und du brauchst sie nicht, oder es ist zu viel oder was auch immer. Außerdem versuchen Sie nur, einen Film so unterhaltsam wie möglich zu gestalten. Das bedeutet, dass Sie diese direkten Verbindungselemente manchmal nicht benötigen. Manchmal waren sie einfach nur Schuhleder, und das muss einfach gehen. Es war nichts Verrücktes oder Traumatisches mit diesen Szenen. Ich würde sagen, wenn Sie einen großen Studio-Blockbuster-Film machen, drehen Sie drei Filme und wählen den besten aus. Sie wählen einen Film aus, aber das bedeutet nicht, dass Sie sagen: 'Oh, ich wünschte, ich könnte alle drei Filme veröffentlichen.' Nein, nein, nein, nein. Zwei und drei sind keine guten Filme. Nummer eins, das ist das, was du sehen willst, und am Ende schneidest du es einfach darauf hinaus. '

Schauen Sie sich unseren vollständigen Chat über gelöschte Szenen mit an Godzilla gegen Kong Regisseur Wingard unten, wo er über einen Moment spricht, den wir während unseres Set-Besuchs gesehen haben.

'alt =' '> Godzilla gegen Kong ist jetzt raus.