Harry Lennix enthüllt, dass er Martian Manhunter in Zack Snyders Justice League ist

Harry Lennix enthüllt, dass er Martian Manhunter in Zack Snyder ist BEGINNEN SIE DIASHOW

Harry Lennix enthüllt, dass er Martian Manhunter in Zack Snyders Justice League ist

Es gab viele Hin- und Herbewegungen darüber, worauf sich die Fans in dem berüchtigten kommenden Jahr genau freuen können Zack Snyders Justice League Miniserie, aber Harry Lennix hat ein Detail geklärt Collider Mit der Offenbarung wird er tatsächlich als außerirdischer Superheld Martian Manhunter auftreten.

die Besetzung der Nachbarn 2



VERBINDUNG: Gerücht: Zack Snyders Justice League Blu-ray kommt im März an?

Lennix bestätigte, dass, als er zum ersten Mal im Debütprojekt DC Extended Universe besetzt wurde, Mann aus Stahl Als General Swanwick wusste er nicht, dass er die Rolle nach einem Film fortsetzen würde, geschweige denn die wahre Identität des Charakters und das, obwohl er von den wirklichen Plänen mit erfuhr Gerechtigkeitsliga hatte er immer noch keine Gelegenheit, das Drehbuch als ' Sie wurden noch entwickelt und halten all das unter Verschluss . ” Angesichts seines Zeitplans widerspricht dies seiner Rolle bei NBC Die schwarze Liste Er hat seine Szenen als Manhunter nie richtig gefilmt, aber als Warner Bros. die zusätzlichen Dreharbeiten für den neuen Miniserie-Schnitt des Projekts grün beleuchtete, bestätigte Lennix, dass er das notwendige Filmmaterial für die Rolle gedreht hat.



Zack Snyders Justice League wird angeblich rund 70 Millionen US-Dollar kosten, um die Bearbeitung und die visuellen Effekte der ursprünglichen Vision des Regisseurs sowie die zusätzliche Fotografie ordnungsgemäß abzuschließen. Es wird auch erwartet, dass die ursprüngliche Postproduktions-Crew zusammen mit den Darstellern zurückkehrt, um zusätzliche Dialoge für den Schnitt aufzunehmen.



Es wurde bei enthüllt DC FanDome dass der Film 2021 auf HBO Max veröffentlicht wird, indem er in vier einstündige Teile aufgeteilt wird, die auch als ein vierstündiger Film veröffentlicht werden.

Angetrieben von dem wiederhergestellten Glauben des Helden an die Menschheit und inspiriert von Supermans selbstloser Tat, Gerechtigkeitsliga Bruce Wayne bittet seine neu gefundene Verbündete Diana Prince um Hilfe, um sich einem noch größeren Feind zu stellen. Gemeinsam arbeiten Batman und Wonder Woman schnell daran, ein Team von Meta-Menschen zu finden und zu rekrutieren, um sich gegen diese neu erwachte Bedrohung zu behaupten. Aber trotz der Bildung dieser beispiellosen Liga von Helden - Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash - könnte es bereits zu spät sein, den Planeten vor einem Angriff von katastrophalen Ausmaßen zu retten.

Gerechtigkeitsliga Ben Affleck als Batman, Henry Cavill als Superman, Gal Gadot als Wonder Woman, Jason Momoa als Aquaman, Ezra Miller als The Flash, Ray Fisher als Cyborg und Willem Dafoe als Nuidis Vulko, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Jeremy Irons als Alfred Pennyworth, Diane Lane als Martha Kent, Connie Nielsen als Queen Hippolyta mit JK Simmons als Kommissar Gordon und Amy Adams als Lois Lane.



VERBINDUNG: Neue Bilder der Justice League von Zack Snyder aus dem kommenden Film!

Der im November 2017 erschienene Film erhielt gemischte Kritiken von Kritikern und Publikum, lobte die Action und Performances von Gadot und Miller und kritisierte jeden anderen Aspekt des Films, nämlich den inkonsistenten Ton, den viele Joss Whedon vorwerfen ( Die Rächer) denn nach der Übernahme der Regie von Snyder. Mit einem großen Budget von 300 Millionen US-Dollar und einer Gewinnschwelle von 750 Millionen US-Dollar gilt der Film als Kassenbombe, die nur 658 Millionen US-Dollar einbrachte.

Zack Snyder