Interview: Doug Jones über The Bye Bye Man, Guillermo del Toro und Schauspiel mit seinen Händen

Interview: Doug Jones über The Bye Bye Man, Guillermo del Toro und Schauspiel mit seinen Händen

Der geliebte Kreaturenkünstler Doug Jones spricht mit dem Regisseur Guillermo del Toro über The Bye Bye Man und seine laufende Arbeit



Der übernatürliche Horrorfilm von Regisseur Stacy Title Der Tschüss Mann war ein Überraschungshit in diesem Jahr, trotz der Tatsache, dass Kritiker es gnadenlos über die Kohlen geharkt haben. Aber wie viele Mainstream-Spook-Shows, Der Tschüss Mann war keiner Art von Vitriol würdig. Tatsächlich ist es ein stilvoller, intensiver und seriöser Genrefilm mit einer überraschend brutalen Spur. Und im Zentrum seiner unheimlichen Macht steht die Anwesenheit des titelgebenden Boogeyman selbst, eines mit Kapuze versehenen, vernarbten Monsters, das mit seinem häutenden, fleischfressenden Hund durch die Gedanken seiner Opfer wandert und Paranoia, Wahnsinn und Gewalt sowohl mörderisch als auch selbstbeugend hervorruft.

Michael C Hall Spieleabend

Er ist kein netter Kerl.



Aber er wird von einem der nettesten, witzigsten und talentiertesten Jungs gespielt. Der Schauspieler Doug Jones erhielt seine Ausbildung als Pantomime und war in den letzten zwei Jahrzehnten für Filmemacher - insbesondere für den Einzelgänger-Genre-Regisseur Guillermo del Toro - ein Mann, um Latex und verschiedene FX-Gänsehaut zu ersticken und sich in Fantasie und Fantasie zu verwandeln Horror-Kinos beliebtesten Monster. Aber es ist nicht nur seine Fähigkeit, unmögliche Beleidigungen durch Make-up-Stühle zu ertragen, die sie immer wieder zurückkommen lassen. Es ist Jones 'Fähigkeit, voll realisierte, intelligente und emotionale Darbietungen fast ausschließlich mit seinem Körper allein zu geben.



VERBINDUNG: Lesen Sie unsere The Bye Bye Man Review

Wir haben uns kürzlich mit dem talentierten Mr. Jones getroffen, um darüber zu diskutieren Der Tschüss Mann , seine besondere Beziehung zu Del Toro und seine Methoden, selbst die gemeinsten Kreaturen sympathisch erscheinen zu lassen.

Motifloyalty.com: Es gibt das alte Sprichwort: 'Ich habe mehr Talent in meinem kleinen Finger als Sie in Ihrem gesamten Körper' und ich wurde im entscheidenden Moment daran erinnert Der Tschüss Mann wo Sie Ihren Finger ausstrecken und Douglas Smiths Kopf berühren. Sie handeln fast ausschließlich mit diesem Finger ...



Doug Jones : Nun, ich denke nicht bewusst 'Okay, handeln Sie mit diesem Finger, stecken Sie alles in diesen Finger!', Aber das war ein Moment im Film, in dem ich im Grunde genommen endlich physischen Kontakt mit meiner Beute habe. Ich habe den ganzen Film über Douglas gejagt und ihn dazu gebracht, nussige Kuchen zu backen und Dinge zu sehen, die nicht da sind. Aber dann sind wir endlich von Angesicht zu Angesicht und ich kann ihm zeigen, was vor ihm liegt. Es ist ein ergreifender Moment. So viele Leute sagen mir 'Ich wusste, dass du es von den Händen bist' und ich verstehe das für so viele Charaktere, die ich im Laufe der Jahre gespielt habe; Egal wie ausgelöscht mein Gesicht durch Make-up ist, sie können meine Finger und Hände immer irgendwie erkennen.

Tschüss

CS: Das ist mein Punkt. Hier bist du unter Gänsehaut und einer Kapuze begraben und doch trittst du mit diesen ikonischen Händen auf; Sie wissen, was Sie mit Ihren Fingern tun sollen und wie Sie sie ausdrücken und mit ihnen spielen können.



Jones : Das klingt irgendwie fast ungezogen.

CS: Wir könnten das in eine andere Richtung drehen. Lass uns nicht.

Jones: (lacht) Gute Idee.

CS: Wenn Sie sich also körperlich ausdrücken, kehren Sie zu Ihrem Training als Pantomime zurück. Vermutlich war einer Ihrer größten Einflüsse Marcel Marceu , aber hattest du noch andere nachahmende Helden?

Jones: Ja, also wurde ich als Pantomime am College der Marcel Marceau School of Training ausgebildet. Tatsächlich war der Typ, unter dem ich gelernt habe, aus diesem Erbe. Er wurde von jemandem trainiert, der von Marceau trainiert wurde. Aber ich habe keine besonderen Helden, außer Stummfilmstars wie Chaplin und Keaton, und ich liebe ihre Arbeit immer noch. Und Leute aus den frühen Sitcom-Tagen, ehrlich; Leute wie Dick van Dyke und all die doofen Leute wie Don Knotts und Bob Denver. Ich habe viel Bestätigung von diesen doofen Jungs bekommen, die alle ihre eigenen TV-Shows als Headliner hatten und ihre körperlichen Fähigkeiten nutzten und dachten, okay, vielleicht gibt es doch Hoffnung für mich!

CS: Ich muss sagen, ich hätte in einer Million Jahren nie gedacht, dass Bob Denver sich heute in unser Gespräch einschleichen würde.

Jones : (lacht) Hast du das nicht kommen sehen?

Star Wars Feier 2016 Poster

DougJones

CS: Nein. Die Anwesenheit von Gilligan ist eine totale Überraschung. So, Hokuspokus : Kinder und Erwachsene lieben diesen Film und Ihren Charakter gleichermaßen. Billy, der Zombie, ist ein großer Teil seiner Anziehungskraft. Ist das einer der großen Charaktere, mit denen Fans über dich reden wollen? aus?

Jones: Eigentlich ist es eine gleichmäßige Verteilung auf vier Filme. Billy ist groß und im Laufe der Jahre gewachsen. Eine ganz neue Generation hat entdeckt Hokuspokus ;; Es ist zu einem Halloween-Zentrum geworden Der Zauberer von Oz . Abe Sapien ist groß. Silver Surfer bekommt Aufmerksamkeit. Und natürlich der Faun und der Pale Man aus Pans Labyrinth .

CS: Wie haben Sie sich kennengelernt? Guillermo del Toro ?

Jones : Ja, was für ein gesegneter Tag das war. Er tat es Nachahmen 1997 und ich wurde von den FX-Leuten hereingebracht. Er hatte die Hauptfotografie in Toronto gedreht und arbeitete in LA. Sie brauchten jemanden, der groß und dünn war, um diesen Käferanzug zu tragen, und mein Name tauchte in einem Rolodex auf, und ich bekam den Auftritt. Dann setzte sich Guillermo am zweiten Tag mir gegenüber und stellte mir Fragen, wie wer bist du, was machst du, woran hast du gearbeitet? Und bis dahin war ich in ein paar Dingen, die er wusste, und ich konnte sehen, wie seine Liebe zu gruseligen Crawlern wie ein achtjähriger Fanjunge herauskam. Jeder Visagist, mit dem ich zusammengearbeitet habe, von dem er wusste und dessen Arbeit er studiert hatte, und er meinte: 'Ohhhh, ich bin ein großer Fan von ihm, ist er ein netter Kerl, ohhhh.' Also hatten wir dieses Treffen der gruseligen Geister. Ich habe 5 Jahre lang nichts von ihm gehört. Also, als er sich vorbereitete Höllenjunge und Abe wurde entworfen und modelliert, mein Name kam und er sagte: 'Ohhhh, ich kenne Doug Jones' und er zog meine Karte aus seiner Brieftasche und los geht's. Das hat uns zementiert. Wir machten Pans Labyrinth , Hellboy 2, Crimson Peak und nun Die Form des Wassers das kommt im Dezember heraus. Das wird einer der schönsten Filme, die er jemals gemacht hat, und ich werde rosa gekitzelt, um ein Teil davon zu sein.

Matt Smith in der Terminatorgenese

DougJones3

CS: Das war übrigens eine knallharte Del Toro-Imitation.

Jones: (lacht) Ja, ich habe diese Stimme jetzt genug in meinem Leben, also ...

CS: Wenn ich über diese stillen Komiker spreche, kann ich mir physisch vorstellen, dass Sie beide zusammen sind und es ist wie bei Laurel und Hardy ...

Jones: Nun ja, wir sehen zusammen komisch aus. Tatsächlich sagte er: 'Doug, wir machen zusammen eine perfekte 10.' Ich bin die '1', denke ich.

CS: Zurück zu The Bye Bye Man. Hast du die Menschlichkeit in der Figur gefunden? Hast du ihm eine Hintergrundgeschichte gegeben?

Jones: Ja, es gibt dort eine Hintergrundgeschichte, die wir nicht besprochen haben, und die Hoffnung ist, dass wir ihn als Franchise anbieten und Ihnen mehr über seine Geschichte erzählen können, die wir nur mit dieser angedeutet haben. Ich hatte selbst eine gequälte Geschichte unter der Haube; dass es als Kind Missbrauch gab, dass ich ein Albino war und gefoltert wurde und deshalb wurde ich vernarbt, weil ich in Brand gesteckt wurde und mich irgendwie zusammengekratzt habe, um mich an der Menschheit für die Ungerechtigkeiten zu rächen, die ich erlitten habe. Ich glaube nicht, dass die Leute einfach aufwachen und böse sein wollen, also muss jeder Charakter, den ich spiele, eine sympathische Hintergrundgeschichte haben, sonst kann ich ihn nicht spielen. Ich fühlte für diesen Charakter. Ich hatte eine Vorliebe für ihn. Es ist eine dieser Situationen, in denen verletzte Menschen Menschen verletzen. Du weißt, was ich meine?

The Bye Bye Man ist jetzt auf Blu-ray, DVD und On Demand erhältlich.

Sie können sich über seine offizielle Website mit Doug Jones verbinden.

'alt =' '>