Jodie Comer spielt Josephine in Ridley Scotts Napoleon Bonaparte Film Kitbag

Jodie Comer spielt Josephine in Ridley Scott

Jodie Comer spielt Josephine in Ridley Scotts Napoleon Bonaparte Film Kitbag



Jodie Comer hat sich Ridley Scotts angeschlossen ( Der Marsmensch , Gladiator , Black Hawk Down ) Biopic-Epos Seesack Napoleon Bonapartes geliebte Josephine in dem kommenden Spielfilm von Apple Studios zu spielen Frist . Der Golden Globe nominiert und Emmy-Gewinner Eva töten Star hat kürzlich an Scotts Drama gearbeitet Das letzte Duell , Veröffentlichung voraussichtlich am 15. Oktober 2021. Regie: Oscar-nominierter Filmemacher, geschrieben von Ben Affleck, Matt Damon und Nicole Holofcener. Das letzte Duell ist basierend auf dem Buch von Eric Jager und auch die Stars Affleck, Damon und Adam Driver.

Comer wird sich mit Scott wiedervereinigen Seesack neben Oscar-Preisträger Joaquin Phoenix zu spielen ( Joker , Der Meister , Gladiator ), der den französischen Kaiser des 19. Jahrhunderts porträtiert.



VERBINDUNG: Brüllen: Nicole Kidman, Cynthia Erivo & More spielen die Hauptrolle in Apples New Anthology Series

10 besten Akira Kurosawa Filme



Wie zuvor berichtet Der Titel des Films stammt aus dem Sprichwort: 'In der Tasche jedes Soldaten ist ein Generalstab versteckt.'

Regie von Scott, Seesack wird als ein origineller und persönlicher Blick auf Napoleons Herkunft und seinen schnellen, rücksichtslosen Aufstieg zum Kaiser beschrieben, gesehen durch das Prisma seiner süchtig machenden und oft unbeständigen Beziehung zu seiner Frau und einer wahren Liebe, Josephine. Der Film wird Napoleons berühmte Schlachten, seinen unerbittlichen Ehrgeiz und 'erstaunlichen strategischen Verstand als außergewöhnlicher militärischer Führer und Kriegsvisionär' festhalten.

David Scarpa ( Das ganze Geld der Welt ) schreibt das Drehbuch für das Projekt 20th Century Studios, das von Scott und Kevin Walsh für Scott Free produziert wird.



VERBINDUNG: Apple TV + 2021 Featurette-Angebote Schauen Sie sich neue und zurückkehrende Originale an

Scott und Kevin Walsh werden das Projekt für Scott Free produzieren. Die Produktion des Films soll Anfang 2022 in Großbritannien beginnen.

(Foto von Daniele Venturelli / WireImage über Getty Images)