Kingsman: The Golden Circle Review

Kingsman: The Golden Circle Review BEGINNEN SIE DIASHOW

Bewertung:

7,0 von 10

Besetzung:



Colin Firth als Harry Hart
Julianne Moore als Mohn
Taron Egerton als Eggsy
Mark Strong als Merlin
Edward Holcroft als Charlie
Halle Berry als Ingwer
Elton John als Elton John
Channing Tatum als Tequila
Jeff Bridges als Champ
Pedro Pascal als Whisky
Hanna Alström als Prinzessin Tilde
Calvin Demba als Brandon
Thomas Turgoose als Liam
Tobi Bakare als Jamal
Keith Allen als Charles
Tom Benedict Knight als Engel
Michael Gambon als Arthur
Sophie Cookson als Roxy
Björn Granath als König von Schweden
Lena Endre als Königin von Schweden

Cartoon-Netzwerk Rick and Morty Staffel 4 Folge 2

Unter der Regie von Mathew Vaughn



Kingsman: The Golden Circle Bewertung:

Was hat funktioniert? Kingsman: Der Geheimdienst arbeitete wie Gangbuster. Was nicht ... nun, was nicht wie ein Bleiballon schlug. Der erste hat einen Geist Kingsman , ein Gefühl von Spaß, Albernheit und Respektlosigkeit, das diesen Film zum Erfolg geführt hat. Wie die Roger Moore James Bond-Filme wusste es, was es tat und wie man mit dem Publikum spielt. Manchmal ging die Albernheit über Bord oder die Witze waren etwas zu unangemessen. Aber das Verhältnis von gut zu schlecht war viel stärker auf die gute Seite verzerrt.



Dieses Verhältnis wird etwas in Frage gestellt Kingsman: Der goldene Kreis . Es ist nicht so gut wie das erste, sich auf den guten Willen dieses ersten Films zu verlassen, ohne viel Neues anzubieten. Anstelle einer geheimen britischen Agentur mit Sitz in einer Schneiderei erhalten wir eine geheime amerikanische Agentur mit Sitz in einer Whiskybrennerei (natürlich). Wir bekommen die gleiche Art von Bösewicht wie Samuel L. Jacksons Valentine, der in Bezug auf Gewalt zimperlich war, mit Poppy (Julianne Moore), die gute, altmodische Homestyle-Mütter serviert (wenn sie ihre angeheuerten Attentäter nicht zu einem mulcht) Fleischwolf). Beide haben Hintergedanken für ihre Schurkerei und vielleicht sogar eine Art moralische Überlegenheit. Ihre Pläne für die Weltherrschaft spielen sowohl mit aktuellen Ereignissen als auch mit Ideen, aber während der erste Film subtiler war, Kingsman: Der goldene Kreis hat die Subtilität eines Vorschlaghammers.

Was der zweite Film im Überfluss hat und was ihn zum Funktionieren bringt, ist die Beziehung und Kameradschaft zwischen Eggsy (Taron Egerton) und Harry (Colin Firth). Ja, wir haben Harry im ersten Film sterben sehen, und die Einzelheiten seiner Rückkehr bleiben am besten im Film, aber Der goldene Kreis ist am besten, wenn es sich auf diese beiden konzentriert. Diesmal bewundere ich die Werbekampagne. Sie hielten sich an den Grad der Beteiligung der verschiedenen neuen Darsteller zurück - einige der Darsteller sind nicht annähernd so stark vertreten, wie es die Anzeigen vermuten lassen, andere sind weit mehr im Film zu sehen, als offensichtlich ist.

Poppy ist die Leiterin eines internationalen Drogenrings - DER internationale Drogenring, um sie zu hören, und die Kingsman-Organisation ist ihr zu lange ein Dorn im Auge. Poppy manipuliert die Dinge zu ihrem Vorteil, und Eggsy und Merlin (Mark Strong) befinden sich allein, nur mit einem Hinweis auf eine mysteriöse zweite Organisation mit Sitz in Amerika. Diese Organisation, der Staatsmann, wird von Champagne (Jeff Bridges) geleitet, der beschließt, den bedrängten Eggsy und Merlin zu helfen. Dabei helfen ihnen Agenten wie Tequila (Channing Tatum), Ginger Ale (Halle Berry) und Whisky (Pedro Pascal), die entweder Burt Reynolds oder Norm McDonald weiterleiten Samstag Nacht Live je nach Moment). Es ist jedoch unklar, wem man dem Staatsmann und sogar den engsten Verbündeten von Eggsy vertrauen soll. Der Welt läuft die Zeit davon und wenn Eggsy Poppy nicht aufhält, werden Millionen sterben.



Hier kommt das Problem ins Spiel Der goldene Kreis ist nur das Riffing und Wiederholen des ersten, einschließlich einiger ziemlich ungeeigneter Witze (es gibt einen bestimmten Moment, in dem Out-Problematics den Witz aus dem ersten Film beenden). Die Beziehung zwischen Eggsy und seiner Freundin Prinzessin Tilde (Hanna Alström aus dem ersten Film) wird in einem guten Licht dargestellt, und es gibt eine interessante Umkehrung zu Eggsy, wenn es um seine höflichen, verführerischen Verhaltensweisen geht, wenn er versucht, Informationen von jemandem zu erhalten, der Lust hat eine direkte Widerspiegelung von James Bonds verliebter Natur, aber dann endet sie mit einer Szene, die bestimmt einige Leute im Publikum beleidigen wird. Es ist ziemlich eklig, wenn ich es selbst sage. Dieser ist sicher nicht für Kinder. Wann Der goldene Kreis verdoppelt sich nicht auf leider sexistische Witze, sondern stapelt sich auf die Albernheit. Die Sequenz in der Kirche aus dem ersten Film wiederholt sich ad nauseam in praktisch jeder Action-Sequenz, die den Nervenkitzel dieser Szene in Trägheit verwandelt. Es macht Spaß, wenn Sie es das erste Mal sehen, ein bisschen anstrengend, wenn Sie es das siebte Mal sehen.

Trotzdem macht es hier Spaß, und fromme Fans der ersten werden viel zu mögen finden. Eggsy und Harry haben diesmal ein interessantes Geben und Nehmen. Eggsy ist jetzt in vielerlei Hinsicht der Gentleman, der die Unerfahrenen in der Mission anführt, und Egerton und Firth hatten immer eine gute Chemie zusammen. Der goldene Kreis ist am besten, wenn es um diese Beziehung geht. Es gibt auch eine wunderbare Nebenrolle, die, obwohl sie zum Lachen gespielt wird, genau das richtige Maß an Spaß und Albernheit findet, das den ersten Film so gut gemacht hat. Es ist wahrscheinlich für die meisten Leute bereits verwöhnt, wenn Sie sich die Besetzungsliste oben ansehen, aber die Werbekampagne verbirgt es auch nicht. Diese Momente im Film sind eine Explosion. Eine Raketenexplosion, wenn Sie so wollen.

Was kann man noch sagen? Matthew Vaughn verlässt sich zu sehr auf CGI, das schmerzlich offensichtlich aussieht, der Ton ist durchweg durcheinander, aber es gibt immer noch eine Menge Hutfans, die es zu schätzen wissen. Der goldene Kreis ist nicht so gut wie der erste, es ist wahr. Aber für die Harten spielt es keine Rolle. Hoffentlich wird ein dritter (falls es passiert) viel fokussierter sein. Aber Kingsman: Der goldene Kreis hat noch genug Benzin im Tank, um es vorerst in Bewegung zu halten.

Kingsman 2: Der goldene Kreis