Laurence Fishburne wurde nicht eingeladen, Morpheus in Matrix 4 erneut zu überraschen

Laurence Fishburne sagt, er sei nicht eingeladen worden, Morpheus in Matrix 4 zu überraschen

Während wir gespannt auf die Rückkehr von Neo und Trinity in warten Die Matrix 4 Ein Name, der in keiner Nachricht über die bevorstehende Fortsetzung auffällt, ist Laurence Fishburne, der im Original Morpheus spielte Matrix und seine zwei Fortsetzungen. In einem kürzlichen Interview mit SyFy Wire Der Schauspieler verrät, dass er nicht einmal eingeladen wurde, seine denkwürdigste Rolle zu spielen.



'Nein. Ich wurde nicht eingeladen. “ Sagte Fishburne. „Vielleicht bringt mich das dazu, ein weiteres Stück zu schreiben. Ich wünsche ihnen alles Gute. Ich hoffe es ist großartig. '

Morpheus erlebte die vielleicht extremste Charakterentwicklung in der Matrix Trilogie, die als begeisterter Gläubiger desjenigen beginnt, der nach den Ereignissen von seinen Glauben verloren hat Neu geladen . Im Revolutionen Nach Neos Kampf mit Agent Smith kommt er schließlich zurück und bleibt das einzige überlebende Mitglied der ursprünglichen Dreifaltigkeit. Es wäre cool gewesen zu sehen, wie Fishburne den Charakter wiederholte. Es hört sich jedoch so an, als ob geplant ist, einen jüngeren Morpheus in dieser Runde einzuführen, wenn Sie den Online-Gerüchten glauben wollen.



Fühlen Sie sich trotzdem nicht schlecht für Fishburne. Der Mann hat in den letzten Jahren in einer Reihe von hochkarätigen Filmen und TV-Shows mitgewirkt, darunter in der John Wick Serie (neben Fellow Matrix Alumn Keanu Reeves), Mann aus Stahl , Batman gegen Superman: Dawn of Justice , Ameisenmann , Schwarz und Hannibal . Er gibt jedoch zu, dass sich viele wahrscheinlich nur für Morpheus an ihn erinnern werden.



'Es ist wahrscheinlich die Rolle, an die ich mich am besten erinnern werde. Das ist großartig. Es ist nicht das einzige, woran ich mich erinnern werde, was besser ist. Was ich mit ihm bekomme, ist, dass ich Darth Vader in dieser Hand habe und ich habe Obi-Wan in dieser Hand. Ich habe Bruce Lee, ich habe Muhammad Ali da reingemischt und ich habe Kung Fu. ' sagte der Schauspieler.

VERBINDUNG: Warner Bros. verzögert Kinostart von Christopher Nolans Grundsatz

Lana Wachowski war Co-Autorin des Drehbuchs für Die Matrix 4 mit Aleksander Hemon und David Mitchell und wird auch den Film leiten. Der mit dem Oscar ausgezeichnete Kameramann John Toll ( Legenden der Leidenschaft , Mutiges Herz ) wird die mit Spannung erwartete Fortsetzung als Nachfolger von Bill Pope drehen, für den der Kameramann verantwortlich war Die Matrix Trilogie.



Handlungsdetails zum vierten Live-Action-Film in Die Matrix Franchise wurde noch nicht bekannt gegeben und Ende 2003 abgeschlossen Die Matrix-Revolutionen Es ist keine eindeutige Antwort.

Früher in diesem Jahr Wir haben unsere Leser gefragt, ob sie an weiteren Filmen in der Serie interessiert sind. 69% der Befragten sagten 'Ja!' In einer Sekundärumfrage sagten 58%, sie wollten eine Fortsetzung der Serie sehen. Sieht so aus, als würden sie bekommen, was sie wollten!

Klicken Sie hier, um das Original zu kaufen Matrix Trilogie auf 4K!

Wo kann man die Schneefall-Saison 3 beobachten?



Die drei vorherigen Filme - Die Matrix (1999), Matrix Reloaded (2003) und Die Matrix-Revolutionen (2003) - haben an der globalen Abendkasse mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar verdient und waren in den jeweiligen Erscheinungsjahren alle Top-10-Hits im Inland. Die Matrix-Revolutionen war auch der erste Film, der gleichzeitig in allen großen Ländern zur gleichen Stunde auf der ganzen Welt gleichzeitig veröffentlicht wurde.

Die Matrix 4 ist für den 1. April 2022 geplant.