Fortsetzung des Nachtgerichts in der Entwicklung mit John Larroquette als Dan Fielding

Fortsetzung des Nachtgerichts in der Entwicklung mit John Larroquette als Dan Fielding

Fortsetzung des Nachtgerichts in der Entwicklung mit John Larroquette als Dan Fielding



ZU Nachtgericht Die Fortsetzung der Serie befindet sich derzeit bei NBC in der Entwicklung Frist mit John Larroquette ( Die Übung , Der gute Kampf ) Wiederholung seiner Emmy-Gewinner-Rolle als Dan Fielding.

beste Reihe von unglücklichen Ereignissen Buch

VERBINDUNG: NBCs Superstore Sitcom endet offiziell mit Staffel 6



Basierend auf der Originalserie von Reinhold Weege, der Multi-Kamera Nachtgericht Im Mittelpunkt steht die nicht entschuldigende optimistische Richterin Abby Stone, die Tochter des verstorbenen Harry Stone, die in die Fußstapfen ihres Vaters tritt, während sie die Nachtschicht eines Gerichts in Manhattan leitet und versucht, der Besatzung von Sonderbällen und Zynikern, insbesondere ehemaligen, Ordnung zu verleihen Nachtgericht Staatsanwalt Dan Fielding (Larroquette).

Worum geht es in fünfzig Schattierungen dunkler Film



Larroquette ist auch beigefügt, um die Serie zu produzieren, die von Dan Rubin geschrieben und ausführend produziert wurde ( Der unzerbrechliche Kimmy Schmidt ). Melissa Rauch ( Die Urknalltheorie ) wird zusammen mit Winston Rauch über das After January-Banner für Warner Bros. TV produzieren. After January produziert in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television.

VERBINDUNG: Mr. Mayor Trailer zeigt eine Vorschau auf die neue NBC-Sitcom von Ted Danson & Holly Hunter

Die Originalserie wurde von 1984 bis 1992 neun Staffeln lang auf NBC ausgestrahlt. Nachtgericht erhielt drei Emmy-Nominierungen und verfolgte das Verfahren während der Nachtschicht eines Amtsgerichts in Manhattan, angeführt von einem jungen, unorthodoxen Richter, Harold „Harry“ T. Stone, der von dem verstorbenen Harry Anderson gespielt wurde.