NYC: Scorseses TAXI DRIVER feiert 40-jähriges Jubiläum bei Tribeca; Regisseur und Besetzung zur Teilnahme

Taxi

Regisseur Martin Scorsese trifft sich mit den Stars Robert De Niro, Jodie Foster, Cybill Shepherd und dem Schriftsteller Paul Schrader für ein Gespräch nach dem Screening.



Zu denen von euch, die es wagen, das zu sagen TAXIFAHRER ist kein Horrorfilm, respektvoll, Sie wissen nicht das Erste über Horrorfilme.



Regisseur Martin Scorseses Paul Schrader Das geschriebene Psychodrama, die Chroniken des instabilen Einzelgängers Travis Bickle und seine nächtliche Fahrt in den New Yorker Unterbauch, ist der dunkelste Genre-Film, noch schrecklicher, weil er nicht versucht, sich als Horror zu verkaufen, sondern sich hinter dem versteckt breiteres Nicht-Genre des „Dramas“, das seine schmutzigen Schrecken langsam austeilt, bis es in Fieber des Surrealismus und des Blutes ausbricht.

Was für ein film.



Und was für eine Verlegenheit großartiger Leistungen. Nicht nur von Robert De Niro, dessen Arbeit ihn zu einem bekannten Namen machte, sondern auch von den Co-Stars Cybill Shepherd, Jodie Foster, Albert Brooks, Harvey Keitel, Joe Spinell und Peter Boyle.

Und lassen Sie uns nicht mit Bernard Herrmanns üppigem Noir-from-Hell-Score anfangen, seinem letzten.

TAXI DRIVER ist wirklich ein monumentaler Film.



Und jetzt, kurz vor dem 40. Jahrestag, gab das Tribeca Film Festival (TFF) heute bekannt, dass der Film am 21. April bei der 15. Ausgabe des Festivals gefeiert wird.

Nach der Jubiläumsvorführung im Beacon Theatre werden Scorsese, De Niro, Foster, Shepherd und Schrader an einem speziellen Gespräch teilnehmen, das von Kent Jones moderiert wird. Tickets sind ab sofort erhältlich24. März um 10 Uhr ESTDurch den Besuch beacontheatre.com oder telefonisch bei Ticketmaster unter 866-858-0008 .

die begabte Staffel 2 Folge 3

Das Tribeca Film Festival findet statt13. bis 24. April.



„Es ist seltsam zu denken, dass vier Jahrzehnte vergangen sind, seit wir TAXI DRIVER auf den Straßen eines ganz anderen New York City gedreht haben. Es wurde in einem Energieschub gemacht, angefangen mit Pauls einzigartigem Drehbuch, und ich arbeitete mit einer außergewöhnlichen Gruppe künstlerischer Mitarbeiter zusammen, wie es sich jeder für Jodie erhoffen konnte, die 13 Jahre alt war zu der Zeit, und Bob gab dem Bild etwas Kostbares, Gefährliches und insgesamt Bemerkenswertes. Es ist mir eine Ehre, an der Feier des 40-jährigen Jubiläums des Films beim diesjährigen Tribeca Film Festival teilzunehmen. sagte Martin Scorsese.

Es ist eine große Ehre für TFF, TAXI DRIVER erneut zu besuchen. Ich bin sehr stolz darauf, mit Marty, Jodie, Harvey, Cybill, Paul, Michael und Julia sowie der außergewöhnlichen Besetzung und Crew an diesem Film gearbeitet zu haben. Ich bin heute genauso stolz “, sagte Robert De Niro, Mitbegründer des Festivals.

Besuch www.tribecafilm.com/festival Weitere Informationen zu den Programmen von TFF für 2016 und zum vollständigen Programmangebot.

'alt =' '>