Percy Jackson: Logan Lerman ist offen für die Rückkehr als neuer Charakter in der Disney + -Serie

Percy Jackson: Logan Lerman ist offen für die Rückkehr als neuer Charakter in der Disney + -Serie

Percy Jackson: Logan Lerman ist offen für die Rückkehr als neuer Charakter in der Disney + -Serie

Fast einen Monat seit dem Bestsellerautor Rick Riordan Bestätigt dass seine Percy Jackson Romane werden jetzt offiziell in eine adaptiert Disney + In der Serie schwanken die Fans immer noch vor Freude, da sie lange auf das Projekt gewartet haben und bereits damit begonnen haben, Namen der potenziellen Besetzung zu veröffentlichen, die ihrer Meinung nach perfekt für ihre Lieblings-Halbgötter sind. Interessanterweise zeigen die Fans trotz der negativen Aufnahme der Live-Action-Filme durch Riordan und das Fandom immer noch ihre Unterstützung für seinen Hauptdarsteller Logan Lerman, indem sie sich dafür einsetzen, dass er in der lang erwarteten Serienadaption als Poseidon besetzt wird.



In einem kürzlichen Interview mit Unterhaltung heute Abend , Hat Lerman endlich zu den jüngsten Stellung genommen Percy Jackson Serienankündigung, die zeigt, dass er geschmeichelt ist, dass sich die Fans immer noch an seine Zeit als Titelhalbgott erinnern.

VERBINDUNG: Autor Rick Riordan drückt Abneigung gegen Percy Jackson Films aus

'Ehrlich gesagt bin ich erstaunt darüber und ich bin geschmeichelt, dass die Leute immer noch über die Percy Jackson-Serie sprechen.' Sagte Lerman. „Ja, das habe ich gesehen. Natürlich habe ich das Zeug gelesen. Ich stecke mit meinem Handy zu Hause fest, also lese ich es natürlich. '



Als er nach der Möglichkeit gefragt wurde, Poseidon zu spielen, gab er zu, dass er immer noch daran interessiert ist, das Franchise erneut zu besuchen, und offen ist, eine neue Rolle zu spielen, die zu ihm passen würde. „Ja, möglicherweise kommt es nur darauf an. Es ist jetzt früh, weißt du? Es beginnt normalerweise mit einer solchen Ankündigung für ein großes Projekt. Also kündigten sie die Entwicklung dieser Show an. Ich frage mich, wann sie bereit sein werden, es zu schaffen. Sie müssen Skripte genehmigen, budgetieren und besetzen. Mach das Ganze. Es könnte also ein Weg für sie sein, wissen Sie. Ich bin gespannt, ob es eine Rolle geben würde, die für mich interessant wäre oder so. Ich würde es definitiv in Betracht ziehen. '

Das Percy Jackson Roman Franchise begann im Jahr 2005 mit Diebe im Olymp , der sich als Riesenerfolg erwies und vier Fortsetzungen hervorbrachte, Das Meer der Monster, Der Fluch des Titanen, Die Schlacht am Labyrinth und Der letzte Olympier , mit jeweils fünf Ergänzungsbüchern und Graphic Novel-Versionen, die kurz darauf veröffentlicht werden.

Hol dir hier den ersten Film!



Der erste Roman wurde 2010 mit Chris Columbus für die Leinwand adaptiert ( Harry Potter und der Stein der Weisen ) Helm und Logan Lerman ( Jäger ) mit der Titelrolle. Obwohl Kritiker und Publikum allgemein gemischte Kritiken erhielten und Kritik auf die Untreue des Films gegenüber seinem Ausgangsmaterial abzielte, war es ein Kassenschlager, der über 226 Millionen US-Dollar mit einem Budget von 95 Millionen US-Dollar einbrachte, was dazu führte, dass 20th Century Fox eine Fortsetzung bestellte.

Dämmerungszone der Schattenmann

VERBINDUNG: Sam Raimi beauftragt Lee Cronin, den nächsten bösen toten Film zu drehen

Dies kam 2013 mit der Anpassung von Das Meer der Monster , mit der Rückkehr von Lerman zusammen mit Co-Stars Alexandra Daddario ( Wir beschwören die Dunkelheit ) und Brandon T. Jackson ( tropischer Donner ). Ähnlich wie sein Vorgänger erhielt es mehr gemischte Kritiken von Kritikern und Publikum, wobei mehr Kritik auf seine Untreue und das Verschmelzen von Geschichten aus dem zweiten und fünften Roman abzielte, und war ein Kassenschlager, der 200 Millionen US-Dollar für sein 90-Millionen-Dollar-Budget einbrachte. Ein dritter Film in der Reihe basiert auf Der Fluch der Titanen war in der Entwicklung, aber nachdem es in der Entwicklungshölle gelitten hat, scheint es abgeschaltet worden zu sein.