Rooney Mara spielt Lisbeth in David Finchers 'Das Mädchen mit dem Drachentattoo'

Nach monatelangen Spekulationen wurde bekannt gegeben, dass Rooney Mara (im Bild) die Hauptrolle von Lisbeth Salandar in David Finchers amerikanischem Remake von übernimmt Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo . Daniel Craig, der war zuvor angekündigt als Mikael Blomkvist, ein Journalist, der mit Salander zusammenarbeitet, um einen 40 Jahre alten Fall einer vermissten Person zu lösen.



Wann zuletzt gemeldet Wir erfuhren, dass die Rolle von Salandar auf zwei Kandidaten zurückzuführen war, als Mara mit Emily Browning (Sucker Punch, The Uninvited) um die Rolle kämpfte, in der Mara die Rolle sicherte.

Mara ist nicht gerade eine Überraschungskandidatin, da ihr Name schon immer in Betracht gezogen wurde, ganz zu schweigen davon, dass sie eine Rolle in Finchers bevorstehendem Facebook-Film spielt Das soziale Netzwerk . Mara ist jedoch kaum ein bekannter Name als ihre letzten Rollen in Jugend im Aufstand und das 2010 Remake von Ein Albtraum in der Elm Street waren bestenfalls unterstützend, aber dies ist ein großer Erfolg für eine aufstrebende Schauspielerin und mit Fincher an der Spitze wird es sicher ihre weltweite Bekanntheit erlangen.



Sowohl Craig als auch Mara werden von Stellan Skarsgard und Robin Wright begleitet, die wie in den Verhandlungen angekündigt wurden letzte Woche Skarsgard spielt die Rolle von Martin Vanger, einem der Hauptverdächtigen des ungelösten Mordes. Wright spielt die Rolle von Erika Berger, Blomkvists Verlegerin im Millennium Magazine und gelegentliche Liebhaberin.



Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo wird nächsten Monat in Schweden nach einem Drehbuch von Steve Zaillian drehen. Der Film soll am 21. Dezember 2011 weltweit veröffentlicht werden.

x Männer Apokalypse Professor x