Gespräch mit Eddie the Eagle mit Hugh Jackman, Taron Egerton und Regisseur Dexter Fletcher

Gespräch mit Eddie the Eagle mit Hugh Jackman, Taron Egerton und Regisseur Dexter Fletcher.

BEGINNEN SIE DIASHOW

Gespräch mit Eddie the Eagle mit Hugh Jackman, Taron Egerton und Regisseur Dexter Fletcher



Man kann es Glück nennen oder man kann es Geschicklichkeit nennen, oder vielleicht ist es beides, wenn es um Matthew Vaughns Arbeit als Filmregisseur und Produzent geht, bei dem Filme oft mit seinem eigenen Geld gedreht werden. Sein neuester Film als Produzent, Eddie der Adler , mag wie eine dramatische Abkehr von seiner früheren Arbeit erscheinen, die Graphic Novels anpasst und auf den Bildschirm übersetzt, aber wie Super und Kingsman: Der Geheimdienst Es ist ein Film, der das Publikum, das ihn sieht, überzeugt.

Es basiert auf der wahren Geschichte von Eddie 'The Eagle' Edwards, gespielt von Vaughns Kingsman Star Taron Egerton, der 1988 als erster Skispringer Großbritanniens zu einem unwahrscheinlichen Helden der Olympischen Spiele wurde. Dies war im selben Jahr, in dem das jamaikanische Bobteam berühmt wurde Coole Rennen .



Es ist ein weiterer sehr britischer Film von Vaughn, der für das amerikanische Publikum möglicherweise noch schwieriger zu verkaufen ist als Kingsman , wie nur wenige Amerikaner dem Skispringen jemals viel Aufmerksamkeit geschenkt haben. Es ist nicht so, dass sich regelmäßig Skispringer auf dem Cover von befinden Sport illustriert und selbst ältere Sportfans werden sich wahrscheinlich nur an den 'Qual der Niederlage' erinnern, der nach einem fehlgeschlagenen Sprung außer Kontrolle geraten ist, wie im Vorspann von 'ABCs Wide World of Sports' zu sehen war.



Eddie Edwards? Zumindest erinnerte sich Schauspieler Hugh Jackman an ihn, was es einfacher machte, ihn an Bord zu bringen, um Eddies Trainer zu spielen. 'Ich bin 47, also kannte ich' Eddie the Eagle '', sagte er uns während eines Interviews in diesem Jahr Sundance Film Festival wo 20th Century Fox den Film mit Bedacht als geheime Vorführung für das Festivalpublikum von Film- und Skifahrern zeigte. „Ich war 20 und jeder in Australien liebte Eddie the Eagle, er wurde ein Ehrenaustralier, nur dieser Typ, der furchtlos war, würde alles ausprobieren und sagte:‚ Ich werde gehen und ein bisschen lachen und gehen zu den Olympischen Spielen und von diesem 90-Meter-Sprung abspringen. “Wir alle haben ihn beobachtet und geliebt, und ich denke, sobald ich das Drehbuch gelesen habe - Matthew Vaughn hatte dieses Drehbuch, das wirklich das Herz dieses Mannes erobert hat, was seine Träume waren grenzenlos, seine Leidenschaft war grenzenlos, sein Mut war grenzenlos und er liebte es. Er hatte einfach eine gute Zeit damit.

Der Film wurde von Dexter Fletcher inszeniert, der vor allem für seine Rolle als Charakterdarsteller in vielen Filmen von Matthew Vaughn bekannt ist, darunter Guy Ritchies Debüt Schloss, Lager und zwei Raucherfässer (was auch nach Sundance gebracht wurde).

„Ich hatte das Glück, dass (Matthew) mich immer hier oder da und überall reinwirft - 'Starust' und 'Layer Cake'. Er wollte, dass ich auch in 'X-Men' bin, aber ich leitete meine Der erste Film zu diesem Zeitpunkt “, sagte Fletcher in einem separaten Interview während Sundance. „Er hat das immer sehr unterstützt, und ich erinnere mich, als wir mit 'Lock Stock' hier waren und er sagte:‚ Hey, wenn du jemals ein gutes Drehbuch hast, komm und bring es mir, lass uns etwas finden. 'Die Ironie ist dass ich zwei Filme gemacht habe und er dann angefangen hat, mit meinem Kameramann an 'Kingsman' zu arbeiten, also gab es eine starke Verbindung darüber, wie wir uns unserer Arbeit näherten. “



Eddie der Adler

Wer sind die Schauspieler in Sägekamm

Fletcher setzt die Geschichte fort, wie er sich engagiert hat. „(Matthew) kam zu mir und sagte:‚ Hey, ich habe dieses Drehbuch über Eddie und ich denke, du solltest es inszenieren. 'Ich nehme das ernst, weil Matt keine Schlampe ist, wenn es ums Produzieren geht und wenn jemand von Matts Kaliber sagt: ‚ Ich möchte einen Film produzieren. Es lohnt sich, ihn ernst zu nehmen. Und dann habe ich mich mit dem Drehbuch beschäftigt und festgestellt, dass hier die Gelegenheit bestand, eine Geschichte, von der die Leute glaubten, sie wüssten von Eddie the Eagle, noch einmal zu erzählen und sie ein bisschen auf den Kopf zu stellen, was Matts Sache ist. Matt nimmt gerne ein Genre und dreht es um und dreht es auf den Kopf. “

Eddie Edwards scheint für Egerton eine merkwürdige Wendung zu sein, nachdem er einen Straßenschläger der Arbeiterklasse gespielt hat Kingsman und ein ähnlicher Verbrecher in der jüngsten Zeit Legende . 'Matthew Vaughn sagt mir immer wieder, dass mehr von Eddie in mir ist als Eggsy, also bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich das nehmen soll', lachte Taran, als wir erwähnten, wie seltsam es war, ihn einen so nerdigen Charakter wie Eddie Edwards spielen zu sehen.



'Es macht so viel Spaß, wenn ein Schauspieler die Möglichkeit hat, etwas zu spielen, das physisch und auch in Bezug auf Persönlichkeit und Charakter weit von sich entfernt ist', erklärte er. 'Es ist etwas erschreckend, dass Sie dem nicht gerecht werden, aber es ist nur die kreativste Herausforderung. Es war natürlich wunderbar, Eddie recherchiert zu haben und herauszufinden, wie er aussieht und worum es ihm geht, und die Chance zu haben, in seine Fußstapfen zu treten. “

Egertons Co-Star hatte großes Lob für den jüngeren Schauspieler. 'Ich glaube nicht, dass es einen anderen Schauspieler gibt, den ich mir vorstellen kann, der von' Kingsman 'zu Eddie wechseln und beide so erfolgreich spielen kann', sagte Jackman völlig unaufgefordert. 'Es ist so ein völlig anderes Genre, verschiedene Stile und es ist wirklich schwierig, so etwas wie Eddie durchzuziehen, um es so herzerwärmend und sympathisch, lustig und doch nicht übertrieben doof zu machen.' Er macht einen brillanten Job. “

Taran hatte einige Chancen, den tatsächlichen Eddie Edwards vor und während der Dreharbeiten zu treffen, und sie hatten sogar die Möglichkeit, den Film gemeinsam zu sehen. „Er war zum Glück ein großer Fan davon und ist sehr stolz darauf. Die Reise, auf der wir uns befinden, ist wirklich fantastisch. Es war das positivste. Ich habe bisher alle meine Projekte genossen, insbesondere 'Kingsman', aber das alles fühlte sich einfach sehr einfach und angenehm und sehr positiv an. '

Im Vergleich dazu ist Jackmans Charakter Bronson Peary eine fiktive, die die Geschichte wettmacht. 'Es gibt Elemente der Geschichte, die fiktionalisiert sind', erklärte er. „Vieles ist echt, aber am Ende des Tages, wie Dexter sagte:‚ Lassen wir nicht zu, dass die Wahrheit einer guten Geschichte im Wege steht. 'Mein Charakter hat im ganzen Film einen eigenen Versuch, es geht um ziemlich langweilig zu werden, kamen sie auf eine Idee oder eine Konstruktion, in der er einen Trainer hatte. Ich glaube nicht, dass er offiziell überhaupt einen Trainer hatte. '

'Ich glaube, er hat Wege mit Menschen gekreuzt', mischte sich Eggerton ein.

bezauberte Staffel 2 Folge 5

'Wahrscheinlich hat er hier und da einige Informationen gesammelt, sodass der Film nicht nur ein Sportfilm ist', fuhr Jackman fort. 'Es ist in erster Linie eine Geschichte über seine Heldentaten, aber es geht auch um seine Freundschaft. Der Film selbst hat das großartige Thema: 'Du musst nicht gewinnen, um ein Gewinner im Leben zu sein', also wollte ich es in jeder Hinsicht tun. '

eddietheeaglefeature1

Fletcher sagt, dass es so schwierig ist, einen Film zu machen, der die Zuschauer inspiriert, sie aber nicht vor den inspirierenden Aspekten von Eddies Geschichte zurückschrecken wollten. 'Was wir versucht haben zu erreichen, ist nicht zynisch oder schmaltzig', sagte er uns. 'Es hat seine Momente davon, aber im Grunde ist es in dieser Hinsicht sehr britisch, dass es so aussieht wie' Dieser Typ hat dieses Ding gemacht und wir erzählen diese Geschichte. Es ist nicht sentimental oder schmaltzig, es ist einfach ehrlich. '

Eggerton hatte im vergangenen Dezember die Gelegenheit, den Film beim jährlichen Butt-Numb-A-Thon zu sehen, und war überwältigt von dem empfänglichen Publikum, für das die Geek-Kinogänger waren Eddie der Adler Es ist nicht ihr normaler Tarif. 'Das war das unglaublichste Publikum, das ich je gesehen habe. Sie waren wunderbar. Es gab ungefähr zehn spontane Applausrunden während des gesamten Films, es war interessant. Sie waren so unterstützend und haben es so sehr genossen und geliebt und sie alle haben getwittert und gesagt, wie sehr sie es genossen haben. Ich würde sofort wieder hingehen. Ich habe mich nicht für 'Kingsmen' entschieden, aber ich habe vor, mit 'Kingsmen 2' zurückzukehren. '

Als nächstes kommt für Eggerton Billionaires Boys 'Club mit Ansel Elgort und Kevin Spacey . Es wird Egertons erste amerikanische Rolle sein - er hat sich Hughs Dialekttrainer Jeff Platt 'geliehen' - und er gab zu, einige von Bret Easton Ellis ''Less Than Zero' gelesen zu haben, um sich darauf vorzubereiten, Teil dieser LA-Partyszene zu sein.

'Es war ein wunderbarer Einstieg in die Branche und die Welt von Hollywood', sagt Egerton über das Leben nach dem Erfolg von Kingsman . 'Es war großartig für mich, Bekanntheit zu erlangen und der Welt zu zeigen, was ich tue, und es ist eine wirklich aufregende Zeit, und ich verdanke Matthew Vaughn viel davon.'

Jackman hat noch nicht begonnen, seine Rolle als P.T. Barnum in Der größte Schausteller der Welt Das hat sich jedoch verzögert, damit er Wolverine zum letzten Mal in seinem dritten Solo-Film spielen kann, der für März 2017 geplant ist. 'Wir sind kurz vor dem Ende der Entwicklung', ist alles, was er dazu sagen würde.

Egerton hingegen war etwas offener, was ihn erwarten würde Kingsman: Der Geheimdienst 2 , die einige Monate später veröffentlicht werden soll Wolverine 3 . „Es gibt ein Drehbuch, aber Matthew ist ein Perfektionist, also ist es ein großartiges Drehbuch, aber er gibt sich nicht mit weniger als dem Besten zufrieden, also stellt er sicher, dass es perfekt ist, und es gibt viele Überraschungen - einige großartige neue Charaktere, einige großartige Schauplätze und Es wird wirklich Spaß machen. “

Eddie der Adler öffnet bundesweit am Freitag, 26. Februar.

Eddie der Adler